skip to Main Content

MAGNUM 2017 Hipping Riesling trocken

45,00 

36,67  / l

Kategorie:

Beschreibung

Jahrgang: Das Jahr 2017 war ein Jahr der Wetterextreme. Es begann mit einem sehr langen und kalten Winter worauf ein früher Austrieb im April folgte. Leider haben die Spätfröste, die sich über Wochen hingezogen haben große Schäden hinterlassen und die Erträge deutlich reduziert. Im Mai und Juni hatten wir eine lange sehr trockene Phase während der Blüte, worauf dann ein nasser aber kühler Juli bis August kam. Unsere absolute Rettung war der überraschend warme und sonnige September.

 Reben: 100 % Riesling

 Lage: Nierstein Hipping, roter Ton-Sandstein

 Weinanbau: 34 Jahre alte Reben

 Weinausbau:  frühere Lese als sonst am 17. September mit der Hand, leichtes einmaischen und anschließende Maischestandzeit von 24 Stunden, spontane Gärung und Vollhefelager im Edelstahl bis im August

Beschreibung: Typisch Roter Hang kommt der Hipping sehr kräutrig daher mit dem Duft von Lavendel, Minze aber auch etwas Grapefruit. Am Gaumen spürte man deutlich die lebendige Säure und langanhaltende salzige Mineralität.

 Trinkreife: Nach der Füllung im August 2018 brauchen diese Weinen aus unseren Lagen im Roten Hang eine Flaschenreife von 12 Monaten um sich zu öffnen. Entwicklungspotential bis 2023

Empfehlung: gerne zu gegrilltem leicht gesalzenem Rindfleisch

Qualitätswein, Deutschland, Rheinhessen, enthält Sulfite

 

Gold bei der Landesprämierung Rheinland-Pfalz

87 Punkte Weinplus.de

88 Punkte Eichelmann

90 Punkte Selection 4 Sterne ****

94 Punkte Falstaff

92 Punkte Gault Millau

89 Punkte Vinum Wineguide

87 Punkte Best of Riesling

Back To Top