skip to Main Content

2019 Grauer Burgunder Réserve

17,00 

22,67  / l

Kategorie:

Beschreibung

2019 Grauer Burgunder Réserve 

Alkohol: 13 % Restsüße: 1,5 Säure: 5,5

Jahrgang: Das Jahr 2019 war das zweite trockene Jahr in Folge. Besonders die Hitzewelle im Juni hat die Trauben langfristig durch einen großen Sonnenbrandschaden geprägt.

Reben: 100 % Grauer Burgunder, 20 Jahre alte Reben

Lage: Guntersblum sandiger Löss

Weinausbau:  frühe selektionierte Lese von Hand. 24 Stunden Maischestandzeit und spontane Gärung in 500 Liter Eichenholzfässern die von innen getoastet sind. Bei der Auswahl der Fässer haben wir ein Drittel Erstbelegung und zwei Drittel Zweitbelegung gewählt. Lagerung auf der Vollhefe mit wöchentlichem Aufrühren der Hefe bis Februar, anschließend Vollhefelager ohne Rühren bis September.

Beschreibung: Wirkt im ersten Moment leicht verschlossen mit etwas Luft öffnet er sich und zeigt eine Mischung aus gelber Frucht wie reifer weicher Birne, getrockneten Aprikosen und Honigmelone. Auf der Zunge spürt man salzigen Speck, Liebstöckel und einen Hauch Rose mit frisch gepresster Zitrone.

Trinkreife: Gefüllt wurde der Wein im September 2020 und hat durch seinen Ausbau im Holzfass reichlich Potential zur Lagerung. Er ist noch sehr jung und kann ab 2021 genossen werden, hat aber noch Potential bis 2026 zu reifen

Empfehlung: Perfekte Rotwein-Alternative zum Grillen, passt super zu Grillkäse oder den  Röstnoten eines gegrillten Rumpsteak

 

Qualitätswein, Deutschland, Rheinhessen, enthält Sulfite

 

86 Punkte Weinplus.de

 

Back To Top