skip to Main Content

2018 Portugieser Réserve

20,00 

24,67  / l

Kategorie:

Beschreibung

2018 Portugieser Reserve

Alkohol: 13,5 % Restsüße: 1 Säure: 5

Jahrgang: 2018 war das perfekte Rotweinjahr. Viel Sonne, fast keine Regen und dadurch konnten die Trauben sehr lange am Stock reifen

Reben: 100 % Portugieser, 35 Jahr alte Reben

Lage: Alsheim, sandiger Löss

Weinausbau: Die Trauben wurden von Hand gelesen, entrappt und sind anschließend 9 Tage auf der Maische vergoren. Nach der Maischegärung reifte der Portugieser 2 Jahre lang im Barrique. Darunter waren 50% neue Fässer und 50% ältere Barriquefässer.

Beschreibung: Der Portugieser Réserve aus dem Jahrgang 2018 ist ein untypischer Vertreter seiner Rebsorte. Die Farbe von Schwarz-Rot und der vollkommene Duft von dunklen Beeren verraten die Reife der Trauben. Brombeere und Schattenmorellen schweben in die Nase. Zarte Anklänge von Vanille und Wachholderbeere, aber auch etwas Walnuss sind spürbar. Im Geschmack ist er unheimlich komplex, fast spürbar substanzvoll mit zarter Säure und reifem Tannin.

Trinkreife: Der Portugieser ist noch jung und kann deutlich mehr Zeit vertragen. Ab Sommer 2022 öffnet er sich und hat Lagerpotential bis 2032

Empfehlung: gegrilltes Fleisch mit einer süß-würzigen Komponente wie Zwiebel Chutney

 

Qualitätswein, Rheinhessen, Deutschland, Enthält Sulfite

 

88 Punkte Weinplus.de

Back To Top