skip to Main Content

2017 Spätburgunder Reserve

25,00 

33,33  / l

Category:

Description

2017 Spätburgunder Reserve trocken

Alkohol: 13,5 % Restsüße: 0,5  Säure: 6,5

Jahrgang: 2017 war bestimmt durch extreme Wetterereignisse. Es startete mit einem frühen Austrieb und darauf folgenden Frost. Der Sommer war bestimmt von Gewittern mit Starkregen und Hagel. Doch in Spätsommerwochen beruhigten sich die Wetterkapriolen und wir hatten gute Bedingungen zum Reifen mit sehr viel Sonnenschein.

Reben: 100 % Spätburgunder Lage: Lössboden Weinanbau: 23 Jahre alte Reben

Weinausbau:  Der Weinberg wurde in der ersten Septemberwoche für unseren Rosé vorgelesen, um ein Aufkonzentrieren zu erreichen. Ende September haben wir die noch knackigen aber super fruchtigen Trauben von Hand gelesen und vor der Maischegärung entrappt. Nach der 10 Tägigen Gärung reifte der Spätburgunder 24 Monate lang in neuen Barriquefässern. Nach der Abfüllung haben wir ihn noch 1 Jahr auf der Flasche reifen lassen.

Beschreibung: Sauerkirsche, etwas Blutorange und der Duft von Waldboden locken in der Nase. Der Geschmack ist sehr vielschichtig und geprägt von Röstaromen und rotbeerigen Früchten. Ein eleganter, und langanhaltender Abgang

Trinkreife: Der Spätburgunder wurde Anfang 2020 gefüllt und im Sommer 2021 veröffentlicht, er hat Lagerpotential bis 2030

Qualitätswein, Deutschland, Rheinhessen, enthält Sulfite

 

goldene Kammerpreismünze

87 Punkte Weinplus.de

Back To Top